Mittwoch, 27. Juni 2012

Huggy ist fertig

Heute hat Huggy, das Bärchen das ich schon seit einiger Zeit zur Seite gelegt hatte um die Aufträge fertig zu stellen, das Licht der Welt erblickt.
Mit seinen neuen Schlafaugen schaut er verträumt und neugierig in die Welt. Er hat neue Ohren bekommen, die Schnauze wurde fertig gerootet und bemalt, das Fellchen gebürstet nur leider das Photoshooting im Freien hat noch nicht geklappt, es war einfach zu nass.
Für die gaaaanz Neugierigen unter euch habe ich schon mal ein paar Fotos in der Wohnung gemacht.






Na wie gefällt er Euch?
Mit meinem neuen Schnitt bin ich sehr zufrieden, er ist dadurch sehr beweglich und macht auch im Stand eine gute Figur. Den Gesichtsausdruck konnte ich noch nicht richtig einfangen aber er sieht seeeehr zufrieden aus...
Sein Fellchen ist ein traumhaft kuscheliger Mohair mit einer Florlänge von 25mm und der Kleine ist ganze 38 cm groß.
Morgen geht es dann ins Freie wenn das Wetter mitmacht, dann seht ihr mehr.

Heute kam mein bestelltes Lockline an, die Puppenmacherin Sylvia Weser war so nett und hat mir eine Rolle aus ihrem Bestand verkauft, da es so schwer zu bekommen ist. herzlichen Dank!
Sie macht traumhafte Puppen, schaut Euch mal ihre Webseite an, es lohnt sich!!!!

Winter Magic von Sylvia Weser


Mit meinem neu erworbenen Material kann ich meinen Vorsatz umsetzen, die Bärchen noch beweglicher zu machen indem ich ihnen eine durchgehende Wirbelsäule gebe, Ich bin schon sehr gespannt was dabei herauskommt...

Meine Augenlieferung steht immer noch aus und nach dem Telefonat mit Herrn P. weiss ich auch warum. Sein Lieferant für die Farben ist seit 2 Wochen überfällig und so bleibt ihm nichts anderes übrig als zu warten und die Kunden zu vertrösten. Aber bei solch phantastischen Augen nimmt man das gerne in Kauf. So konnte ich auch gleich noch meinen Auftrag um 2 Paar Fuchsaugen erweitern, die ich für meinen geplanten Rotfuchs brauche. Das Fellchen habe ich ja schon vorrätig.

Ich habe heute wieder einen Teil meiner vorrätigen Felle fotografiert um mir eine Übersicht zu verschaffen, es hat sich in letzter Zeit doch vieles angesammelt.
An schönen Plüschen und Mohair komme ich einfach nicht vorbei...
Ihr findet die Fotos unter der Seite Stoffe. Falls euch ein Fell gefällt könnt ihr es euch gerne reservieren lassen.
Auch eine weitere Seite unter dem Namen Tipps und Tricks habe ich angelegt, hier plaudere ich ein wenig aus der Nähstube. Vielleicht hilft euch ja das eine oder andere weiter. Nach und nach werde ich immer wieder etwas Neues hier einstellen.

So, nun drückt mir die Daumen dass es heute nicht regnet und ich zum fotografieren nach draussen kann. Wir wollen doch den kleinen Huggy im richtigen Licht sehen, oder?
Schlaft gut ihr Lieben.

Kommentare:

Jules Blog hat gesagt…

Hallo Ilse,
der Kleine ist Dir super gelungen. Lass den bloß nicht nach draußen, sonst wird der noch dreckig, außerdem ist es noch ein Baby, wer weiß, was der alles anstellt.
Liebe Grüße Jule

ellis animals hat gesagt…

Der Bär ist Wahnsinn, eine sehr harmonische Mischung aus Teddy und Naturbär. Ich freue mich schon richtig auf die Fotos im Freien!

Entschuldige meine Neugier, aber warum wolltest du unbedingt Lockline haben? Ich habe es noch nie in der Hand gehabt, aber mit dem Puppenskelett, das man bei Probär und diversen anderen Onlineshops bekommt, war ich sehr zufrieden und das ist doch in etwa baugleich. Gibts einen bestimmten Grund, warum du dir das von so weit her hast schicken lassen (lohnt sich das finanziell?)?

LG, Elli

Ilse hat gesagt…

Danke liebe Jule. Heute durfte er einen Ausflug machen und er hatte bärig viel Spass. Du siehst es an seinem breiten Grinsen. Alles Liebe Ilse

Ilse hat gesagt…

Vielen Dank liebe Elli.
Zu deiner Frage wegen dem Lockline. Das ist glaube ich nur ein anderer Name für das Puppenskelett. Ich habe eine Rolle mit 15 Metern beim Puppenzubehör bestellt aber da war es leider ausverkauft. Der Händler war dann so nett und hat mit Frau Weser telefoniert, die mir netter Weise eine Rolle aus ihrem Bestand verkaufte. Gelohnt hat es sich auf jeden Fall, wenn man bedenkt dass in der Regel 30 cm ca 2,99 Euro kosten und ich für die ganze Rolle mit Versand nur 61 Euro bezahlt habe.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und bin schon gespannt wie Dir die neuen Fotos gefallen. Alles Liebe Ilse