Sonntag, 8. Juli 2012

Wochenendgrüße

Zuerst einmal möchte ich euch allen ein schönes Wochenende wünschen. Hoffen wir mal dass es auch ein paar sonnige Stunden für uns bereit hält, Regen und Hagel hatten wir ja in der letzten Zeit reichlich.

Dann freut es mich natürlich sehr dass ich wieder ein neues Mitglied hier begrüßen kann.
Dieser kleine Rosengruß ist für alle Mitglieder gedacht.

Da es hier fast die ganze Woche geregnet hat hatte ich Zeit zum nähen. So habe ich meinen neuen Schnitt abgeändert und vergrößert und begann mit dem naturrealtistischen Braunbären.
Das Fell ist extrem dick und wuschelig und hat eine sehr schöne Optik, ein wenig erinnert es an Nerz. Ich finde dass es sehr gut für einen etwas helleren Braunbären passt.
Da ich mich entschlossen habe die Ballen diesmal aus unterpolstertem echten Leder zu gestalten und immer noch Augennotstand habe fing ich diesmal mit den Tatzen an. Da hab ich mir was eingebrockt! Meine Fingerkuppen bestehen fast nur noch aus kleinen fiesen Löchern und an ein weitermachen ist momentan nicht zu denken. Es fehlt nur noch ein Bein aber das muss wohl warten bis die Finger nicht mehr ganz so wund sind.
Aber die Optik ist toll geworden und die Plagerei hat sich meiner Meinung nach gelohnt. Was meint ihr?
Natürlich müssen die Tatzen noch etwas beschnitten und bemalt werden, auch fehlen ja noch die Krallen  aber man erkennt schon sehr gut wie es mal aussehen wird.

In der Hektik der letzten Wochen habe ich ganz vergessen meine Seelentröster Webseite zu aktualisieren. Es sind wieder neue Pakete mit Kuscheltieren angekommen, die ich nun hier vorstellen möchte. Sobald ich die Zeit finde werde ich die Fotos auch auf der Seelentröster Webseite zeigen

Diese Süssen hat uns Alicia Grünstein geschickt. Die meisten davon habe ich bereits an uns bekannte Familien verteilt, die Kinder haben sich riesig gefreut.
Morgen werde ich auch von dem anderen Karton Fotos machen und hier einstellen, ich bin leider noch nicht dazu gekommen.
Das ist eben die Kehrseite der Medallie, am Anfang waren noch alle begeistert und wollten mithelfen, das ging auch eine Weile gut bis der Eifer nachließ. Inzwischen mache ich die ganze Organisation alleine und habe nur noch Michaela an meiner Seite, die mir beim verteilen tatkräftig hilft, sonst würde ich es gar nicht mehr schaffen. Aber es sind so viele Kinder die wir glücklich machen konnten und die sich auf uns verlassen. Solange ich es gesundheitlich schaffe werde ich also weiter machen.
Bitte nicht böse sein wenn ich mal nicht hinterher komme, auch mein Tag hat eben nur 24 Stunden...

Wenn das Wetter mitmacht geht es morgen raus zum grossen Photoshooting. Die letzten Tage hat es fast immer nachts geregnet und ich möchte nicht dass die Süssen schmutzig werden.
Zuerst sind Serafina und Aureen dran, dann Robin der Waschbär, der ja jetzt eine abnehmbare Zunge bekommen hat und zu guter letzt ein süsses Eisbärchen das ich für einen guten Freund fotografiere.
Leider darf ich euch die Fotos nicht zeigen, ihn müsst euch also noch etwas gedulden.
Für diejenigen die es nicht wissen.
Der Anmeldeschluss für den TED worldwide wurde laut neuster Meldung des BärReports auf den 20.8.2012
verlegt.
Hier die komplette Meldung:
TOLLE NEUIGKEITEN VOM TED
WORLDWIDE 2013!
Der Wettbewerb feiert sein 15-jähriges
Bestehen.
Feiern Sie mit uns mit und zahlen Sie für
JEDE Wettbewerbs-Einreichung in JEDER
Klasse und Kategorie nur 20 EURO !!!
(statt 32 € für die erste bzw. 22 € für jede
weitere Einreichung)!
Auch der Anmeldeschluss ist verlängert:
Sie können Ihre Kandidaten bis zum
20. August 2012 einreichen.
Alle Infos/Anmeldeformulare hier:
http://www.baerreport.de/contao/index.php 
(Quelle: BärReport)


So nun wünsche ich euch noch eine gute Nacht. Schlaft schön!
Alles Liebe

Kommentare:

Kays Kids hat gesagt…

Your Teddy bear paws are amazing. I love the leather very much. I feel sorry for your poor fingers. I know how painful they can get. I just finished a full fur bear and my fingers were very soar.
Hugs

Mäsywi-Bären hat gesagt…

ich bin sprachlos was du alles auf die Reihe bekommst und ziehe meinen Hut. Die Kinder freuen sich sicher über die neuen Seelentröster die hier verteilt werden.

Aber ein ganz grosses Lob muss ich dir aussprechen für die Tatzen, wow, und noch aus Leder, Hammer! Ich find es echt super-super-supertoll gemacht, ganz grosses dickes fettes Lob

Gruss von sylvia von den Mäsywi-Bären

Ilse hat gesagt…

Oh my god, a full fur bear. I can imagine that your fingers were sore. But the result is wonderful. Thanks for the kind words about my work, I'm always happy to hear from you. Hugs Ilse

Ilse hat gesagt…

Ein dickes Dankeschön an Dich liebe Sylvia, solche Kommentare gehen runter wie Öl und retten den ansonsten so verregneten Tag... Alles Liebe Ilse