Montag, 29. Oktober 2012

Was soll´s...

Heute war es endlich soweit, nach langem Warten war der neue BärReport mit den Nominierungen für den TED worldwide 2013 im Briefkasten. Ich habe 4 Beiträge eingereicht und war schon sehr gespannt ob diese nominiert wurden. Umso enttäuschter war ich als ich sah, dass ich dieses Jahr nicht unter den Nominierten war.
Auch die wirklich phantastischen Naturbären von Heike Buchner und Britta Helberg haben es nicht geschafft. Das macht mich schon ein wenig traurig und nachdenklich...



Robin Raccoon



Käptn Jack



Maika

Maika ist durch das Lockline in Armen und Beinen und den drehbaren Halskeil voll beweglich

Und schlafen kann sie auch






A beary fairytaile- Aureen und Drachenlady Serafina



Na ja, was solls, vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr wieder. Ich werde auf jeden Fall mein Bestes geben, das ist sicher.
Ganz herzlich möchte ich allen gratulieren die nominiert wurden, besonders Patrik Rauenschwender, der dieses Jahr schon zum 2. Mal in der Hobbyistenklasse dabei ist. Herzlichen Glückwunsch!!!

Heute war ich bei meiner Tochter und meiner Enkelin und habe viele schöne Fotos zum Thema Halloween gemacht.


Das sind doch zwei süsse Hexen, oder?

Mit dem Eisbären aus Alpaka bin ich fast fertig, ein Bein muss noch fertiggestellt und montiert werden, dann kann ich den Körper stopfen und mit dem Kopf verbinden. Morgen müsste der Süsse fertig sein.
Als nächstes ist dann der BaoBao Gedenkbär dran, der sich ganz schick im Weihnachtskostüm präsentieren wird. Lasst euch überraschen.

In meinem Knopfaugen Teddymagazin hat sich inzwischen sehr viel getan. Alle Seiten sind soweit angelegt und monatlich wird es eine aktuelle Seite geben.Zudem habe ich in Facebook eine Gruppe gegründet, die mit der Webseite des Magazins vernetzt ist. So kann auch interaktiv agiert werden. Es gibt viel Interessantes zu entdecken, schaut mal vorbei! http://knopfaugen-teddymagazin.npage.de
Bis dahin alles Liebe Eure Ilse

Kommentare:

Mäsywi-Bären hat gesagt…

Och menno jetzt fall ich aber echt vom Glauben ab. Wieso haben es die nicht geschafft? versteh die Welt nicht mehr. Aber bitte bitte nicht aufgeben, es liegt nicht an deinen Tieren glaub mir. Für mich sind alle von dir die schönsten der Welt und ich beneide dich echt um deine Kunst. Ich auf jeden Fall bin total stolz auf dich. Danke für die tollen Bilder hier und mach weiter, ich liebe deine Geschöpfe über alles, die sind einfach himmlisch um es in Worte mal auszudrücken

ganz liebe Grüsse von Sylvia

Ilse hat gesagt…

Liebe Silvia, ich danke Dir für die lieben Worte, das tut ja sooo gut. Ich werde auf jeden fall weiter machen, aber etwas enttäuscht bin ich schon.Meinen Kolleginnen ging es ja auch nicht besser, dieses Jahr waren aufwändig gearbeitete Bären einfach nicht gefragt, weiß der Geier warum- Ich knuddel dich Ilse