Mittwoch, 29. August 2012

Neuer Schnitt

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende und seid voller Energie und guter Laune in die neue Woche gestartet.
Ich habe mich heute an den neuen Pandaschnitt gewagt. Schon seit einiger Zeit möchte ich einen naturrealistischen Panda machen, aber bis jetzt hat mir der Kopf immer Kopfschmerzen bereitet da ich keinen Plan hatte, wie ich die runde Form richtig ausarbeiten soll.
Nach einem Mittagsschläfchen fiel es mir heute wie Schuppen von den Augen (das ist bei mir eigentlich immer so ;). Ich arbeite mit einer angesetzen Schnauze und vielen Abnähern.
Also habe ich ein gutes Foto von Bao Bao, es soll ja ein Gedenkbär für den verstorbenen Panda aus dem Berliner Zoo werden, ausgedruckt und danach meinen Schnitt entworfen. Die Proportionen müssen ja stimmen.
Es hat eine ganze Weile gedauert bis ich alles gezeichnet und Maßstabsgetreu umgerechnet habe, aber nun bin ich zufrieden. Alles ist stimmig und ich denke dass ein hübsches Kerlchen dabei herauskommt.


Zum zweiten Mal werde ich mit einer kompletten Lockline Wirbelsäule, nicht wie sonst mit einem doppelten Halsgelenk, arbeiten. Kopf und Körper werden seperat an der Wirbelsäule befestigt und zum Schluss wird die Halspartie, die beide Teile verbindet, angepasst. So sind der Beweglichkeit keine Grenzen mehr gesetzt. Bei der Größe bin ich noch am überlegen, er wird wohl zwischen 40 und 50 cm groß werden.
Die Sohlen gestalte ich wieder mit Leder und vermutlich wird er ein offenes Maul bekommen.
Nun heisst es warten bis das bestellte Alpaka geliefert wird, dann kann es losgehen...
Ich freue mich schon darauf.

In der Zwischenzeit möchte ich einen naturrealistischen Eisbären aus 25 mm! langem Alpaka machen, ich konnte noch ein letztes Stück ergattern da dieser Stoff nicht mehr hergestellt wird. Ich muss nur noch ein wenig am Schnitt feilen, Das Vorderbein wird etwas länger und Buckel und Hals werden abgeändert, da Eisbären ja eine andere Anatomie als Braunbären haben, aber dann kann ich mit dem zuschneiden und nähen anfangen. Ich bin schon sehr gespannt wie er aussehen wird.
Es soll der zehnte und letzte Knut Gedenkbär werden.

Ach ja, alle Bilder sind gemalt und an Frau Bruns abgeschickt. Auf der Ausstellung werden folgende Bilder von mir zu sehen sein:

Vertrauen

Der Mann und sein Bär

Kuscheln mit Papa

Nuckelstunde

Spielen macht müde

Streicheleinheiten

Abschied von Papa

Badespass
Geborgen

Schlaft gut

Wieder vereint
Freundschaft
Verbundenheit
Alle 13 Zeichnungen können während der Ausstellung in Herten zum Preis von 30 Euro pro Stück erstanden werden. Sie sind in der Ausstellung "Teddybären trösten" vom 24.9. bis 11.10. im Haus der Begegnung, Resser Weg 16-18, 45699 Herten, montags - freitags 10-16 Uhr zu sehen.
Es werden mehrere anerkannte Bärenmacher vor Ort sein. Ein Besuch lohnt also auf jeden Fall.
Auch mein Schutzengelbärchen kann besichtigt und adoptiert werden (249 Euro) , ich habe Frau Bruns alle Zertifikate mit eingepackt.

So das war´s für heute. Jetzt werde ich versuchen ob es diesmal mit dem schlafen klappt... Das ist eine der nervigsten Begleiterscheinungen der Wechseljahre, den ganzen Tag bin ich müde und nachts dafür hellwach...

Euch wünsche ich eine gute Nacht und angenehme Träume
Alles Liebe Ilse

Kommentare:

Mäsywi-Bären hat gesagt…

Wahnsinn da hast dir aber echt was vorgenommen liebe Ilse. Ich bin total stolz auf dich, auf deine Tierchen die du zauberst und auf die Bilder. Klasse

LG von Sylvia

Felsi-Bears hat gesagt…

Dein Arbeitspensum ist wirklich erstaunlich! Alle Achtung

Bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse.

Die Bilder sind einfach traumhaft die du auf die Leinwand zauberst.

Liebe Grüße
Ulf

zarina-bears hat gesagt…

I love your pictures! They are real, alive and I want to watch, watch, admire ... Thank you for this beauty:)

andi-bears hat gesagt…

Liebe Ilse,
deine Bilder sind super schön, es ist schade das die Beiden so früh von uns gegangen sind.
Und deinen Schutzengel möchte man einfach in den Arm nehmen. Und auf deinen Bao Bao bin ich jetzt schon gespannt ;o)

Liebe Grüße
Andrea

Kays Kids hat gesagt…

I am so pleased you are making a lovely Panda. You amaze me every time.I will be very interested to see him finished.
Hugs