Montag, 20. August 2012

Hundstage

Hallo ihr Lieben
Na, gart ihr auch im eigenen Saft??? Heute waren es hier an die 38 Grad und nicht mal unsere Hunde wollten nach draussen. Mit geeister Wassermelone und kühlen Getränken haben wir die Hitze einigermaßen hinter uns gebracht. Umso schöner war der Abend, den wir zusammen mit meiner Tochter und meiner Enkelin verbrachten.
Wir besuchten zusammen das Bad Rappenauer Lichterfest. Das musikalisch untermalte Feuerwerk war wie immer ein Ereignis und dieses Jahr ist es mir gelungen, das ganze Spektakel zu filmen. Dafür dass ich freihand ohne Stativ gefilmt habe ist es ganz gut geworden. Viel Spass beim ansehen, es lohnt sich!!!

 

Habe ich zuviel versprochen? Das ganze Ambiente dieser zweitägigen Veranstaltung ist wunderschön und ich freue mich jedes Jahr aufs Neue darauf.
















 Nadja und Amy











Ans Bärenmachen ist momentan nicht zu denken, es ist einfach zu warm um mit Freude an Fellen zu arbeiten. Also lege ich eine kurze Zwangspause ein bis die Temperaturen wieder erträglicher werden.
Ich muss ja auch noch die letzten Bilder für die Ausstellung malen, also bin ich nicht ganz untätig...
Ich wünsche euch eine schöne, erfolgreiche und hoffentlich nicht zu heiße nächste Woche.
Alles Liebe Ilse

Kommentare:

Kays Kids hat gesagt…

It looks like you had a fantastic time. Lovely pictures. Keep cool.
Hugs

Mäsywi-Bären hat gesagt…

wahnsinn, nein war nicht zuviel versprochen, wunderschöne Bilder und ne super Stimmung kommt rüber

Liebe Grüsse von Sylvia