Donnerstag, 19. September 2013

Santa Dean- ein neues Projekt entsteht



Da ich momentan starke Probleme mit meiner Daumengelenksarthrose in der rechten Hand habe und deswegen nicht nähen kann musste ich mir etwas Neues einfallen lassen. Bis zu meiner OP im Oktober möchte ich einfach nicht untätig bleiben.

Ich wollte schon lange wieder einen lebensgroßen Weihnachtsmann machen, der letzte hat nach über 10 Jahren Außendekoration schlapp gemacht und ist nicht mehr zu verwenden.

Diesmal soll es jedoch etwas ganz Besonderes werden, denn ich versuche ein Gesicht lebensecht zu gestalten. Statt einem alten bärtigen Weihnachtsmann gibt es dieses Jahr einen sexy Kollegen ;)


Das ist eine der Vorlagen nach denen ich arbeite


Als Grundlage dient mir ein Styroporkopf, den ich mit lufttrocknender Modelliermasse bearbeite. Was für eine Sauerei! Wenn die Masse zu trocken ist haftet sie nicht auf dem Styropor also muss ich mit viel Wasser arbeiten und alles verschmieren. Es ist schwieriger als ich dachte da die Modelliermasse relativ fest ist und sich nur schwer bearbeiten lässt.

Zwischendurch muss alles gut durchtrocknen, sonst verformt sich die untere Schicht wieder wenn ich weitere Schichten auftrage..

Der erste Arbeitsgang, bis jetzt ist noch nicht viel zu erkennen.
Die Augenhöhlen habe ich ausgestochen und grüne 16mm Glasaugen eingefügt. Die Lider werden angesetzt und mit echten Wimpern versehen. Auch die Augenbrauen und die Bartstoppeln werden aus Haaren eingefügt, aber dazu später.

Eine anständige Männerperücke ist sehr schwer zu finden wenn sie nur zu Dekorationszwecken bestimmt ist und nicht allzu viel kosten soll. Also habe ich eine Faschingsperücke bestellt die ich nach meinen Vorstellungen beschneiden kann.

Vermutlich wäre es einfacher eine Schaufensterpuppe als Weihnachtsmann anzuziehen, aber das wäre nicht das Gleiche. Mich reizt daran das Gesicht selbst zu erstellen und ich bin schon sehr gespannt ob ich das schaffe.

Kommentare:

Kays Kids hat gesagt…

I'm so glad you can do something creative. I want to see the finished product?????

Mäsywi-Bären hat gesagt…

Wow Ilse na auf das Projekt bin ich mal richtig gespannt. Die Augen sehen schon mal richtig gut aus und der Kopf ebenso. Bin echt gespannt wie es weitergeht

LG und gute Besserung von Sylvia

Ilse hat gesagt…

Leider kann ich nur wenig daran arbeiten da ich immer noch Probleme mit dem Daumen habe. Aber bis Weihnachten wird er bestimmt fertig. Inzwischen ist er hautfarben bemalt und hat Wimpern bekommen. Der Mund ist auch fertig gemalt und die Haare wurden am Montag geliefert. Mal sehen wie es weiter geht, ich mache Fotos sobald ich dazu komme. Liebe Grüße Ilse