Samstag, 23. März 2013

Freitags-Füller # 208

Schon wieder ist es Freitag, das Wochenende steht vor der Tür und wir alle hoffen immer noch dass sich der Frühling endlich bei uns blicken lässt...

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Die Kombination verschiedener Neonfarben ist wirklich nur etwas für ganz junge Mädchen. Ab 30 sollte man diesen Trend auf ein Teil beschränken sonst wirkt es schnell lächerlich.

2.  Manche Dinge im Leben sind wirklich vollkommen überflüssig.

3.  Pizza ist immer noch am besten wenn man sie mit frischen Kräutern selbst macht.

4.  Dieses Wetter ist nervig, depremierend und extrem ungemütlich.

5.  Ich sag besser nicht, was ich manchmal spontan denke. Oft ist es besser erst mal darüber nachzudenken ob das andere verletzt.  .

6.   Der Gedanke an Sonnenschein und blühende Bäume wärmt mich bei diesem Wetter.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett , morgen habe ich die Fertigstellung meines Biewers geplant und Sonntag möchte ich ausruhen !

Heute war für mich ein ereignisreicher Tag, dem ich mit Bangen entgegen gesehen habe. Ich musste für 40 Minuten in die MRT Röhre, wobei ein MRT meiner Hals- und Lendenwirbelsäule gemacht wurde. Bei dem vielen Metall das ich seit meinem Unfall im Körper habe war das eine ganz besondere Herausforderung die mit einigen Schmerzen verbunden war. Der Befund ergab dass ich zwei Bandscheibenvorfälle in der Halswirbelsäule habe was die ständigen Schmerzen in den Armen und im Nacken erklärt. Keine schönen Aussichten, aber was solls. Das Leben geht weiter, so oder so...

Der erste Biewer wird morgen fertig, alles ist genäht und muss nur noch gestopft und montiert werden. Ich bin schon gespannt wie die Kleine aussehen wird wenn sie fertig ist.


Ein Karton voller Arbeit...

Heute ist mir aufgefallen wie sehr sich mein altes Mädchen Akira verändert hat. Alt und grau ist sie geworden, fast blind und immer dabei mir in allen ihr möglichen Tönen mitzuteilen wie es ihr geht. Ich hoffe dass ich noch einige Zeit mit ihr verbringen darf.



So sah sie vor ein paar Jahren aus

Zum Abschluss möchte ich euch noch ein paar Fotos von meinem Orchideenfenster im Schlafzimmer zeigen, sie stehen in voller Blüte und ich freue mich jeden Tag daran. Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!






Kommentare:

Jules Blog hat gesagt…

Zuerst einmal wünsche ich Dir gute Besserung. 2 Bandscheibenvorfälle, das hört sich nicht gut an. (Ich weiß, wovon ich spreche ;( )
Und dann hoffe ich, dass Du noch ganz lange mit Akira zusammen sein kannst. Wie alt ist sie/er denn?
Ein schönes Wochenende wünscht Dir Jule
P.S. Die 3 "Köpfe" sehen hammermäßig aus. Die werden bestimmt ganz toll.

Ilse hat gesagt…

Liebe Jule, herzlichen Dank für deine Genesungswünsche. Ich hoffe dass es bei Dir nicht allzu schlimm ist.
Akira ist inzwischen 13 und wird im August 14. Man merkt wie sie immer schwächer wird. War sie früher schon vor allen anderen an der Tür wenn sie nur das Wort Gassi hörte, so müssen wir sie heute mehrmals auffordern dass sie mit geht. Auch die Treppe macht ihr zu schaffen, oft setzt sie sich auf der Mitte (14 Stufen) hin und ruht sich aus.Ich habe schon Angst dass ich morgens aufwache und sie eingeschlafen ist. Wir haben sie als 6 Wochen alter Welpe halbverdurstet in einem Karton an der Jagst gefunden und auf gepäppelt.Seitdem sind wir Tag und Nacht zusammen.
Danke für das liebe Kompliment für die Köpfe. Der erste Yorkie wird heute noch fertig.
Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende.
Alles Liebe Ilse

Kays Kids hat gesagt…

Iles, those dog faces look as though they would bark. They are so realistic. I know the pain you get in your neck and arms, it is so intense, I feel for you.I think your orchids would cheer any one up.
Hugs