Dienstag, 15. Juli 2014

Bärenausflug und Blütenträume

Heute haben wir den Hessigheimer Weinbergen wieder Mal einen Besuch abgestattet. Ich bin dort aufgewachsen und kenne jeden Winkel. Die Weinbergmauer mit dem Blick auf das Neckartal ist immer ein lohnender Hintergrund für Fotos. Diesmal hatte ich mit dem Wetter mehr Glück und so kamen einige schöne Fotos von dem neuen Eisbären zustande.












Ganz verliebt bin ich dieses Jahr in meine Petunien, eine neue Sorte in einem fast schwarzen Rot mit gelben Streifen- wunderschön.



Auch meine Oleandersammlung hat Zuwachs bekommen. Endlich konnte ich ein Exemplar der Sorte Provence ergattern und freue mich riesig darüber. Inzwischen habe ich 14 große Pflanzen, die 3 ältesten sind stolze 39 Jahre alt, meine Mutter hat sie damals als Stecklinge aus unserem Urlaub am Lago Maggiore mitgebracht und aufgepäppelt.


Ich sammle nur seltene Sorten und die Stecklinge bringen beim Verkauf ein schönes Sümmchen ein, So kommt zum Bärenstüble im Sommer ein Oleandergarten ;)
Aber so langsam bekommen wir Platzprobleme, unser Gewölbekeller bietet nicht mehr allzuviel Möglichkeiten für die Überwinterung :(

Bei der BJD warte ich auf das Material für die Haare und die Bartstoppeln, aber da habe ich ja alle Zeit der Welt da ich sie nur für mich mache.
Gegen Ende der Woche möchte ich mit einen neuen Bären aus den tollen Fellchen anfangen, ich bin schon gespannt wie das Fell bei der Verarbeitung raus kommt.


So nun mache ich Schluss für heute, das Bettchen ruft ;)
Ich wünsche allen einen schönen Wochenenfang und hoffentlich bald besseres Wetter!
Liebe grüße Ilse

1 Kommentar:

Mäsywi-Bären hat gesagt…

Hallo Ilse, der Eisbär ist mal wieder ein Traum. Ich bewundere immer deine Gesichter mit offenem Mund. Bin total begeistert.

Das neue Fellchen wird bestimmt ein wunderschöner Naturbär oder?

Ich freu mich jetzt schon und werde es mit Staunen verfolgen was aus dem Fell wird

LG von Sylvia